Heike Busse

Zauberpädagogik • Coaching • Supervision
Seminarbeschreibung herunterladen hier

Zaubern mit Kindern 

Vorrangiges Ziel dieses Zauberseminars ist es, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, zaubern methodisch und didaktisch in ihrem Arbeitsbereich einzusetzen und dabei alle Zauberlehrlinge unter Berücksichtigung ihrer individuellen Lernausgangslagen aktiv beim Zaubern einzubeziehen.

Lernen und Nachvollziehen von Zauberkunststücken ermöglicht vielseitige Lernerfahrungen im emotionalen, sozialen, kognitiven und feinmotorischen Bereich.
Und vor allem: Zaubern übt auf Kinder eine große Motivation aus und liegt in ihrem Interessenbereich. 

Im Seminar werden einfache aber wirkungsvolle Zauberkunststücke erlernt, notwendige Requisiten selbst hergestellt und Grundlagen der Präsentation erarbeitet.

Die vorgestellten Zauberkunststücke werden unter den Aspekten Lernvoraussetzungen sowie „inklusives Zaubern“ und Lernchancen analysiert und diskutiert. Dabei stehen die pädagogischen Möglichkeiten des Zauberns im Mittelpunkt.

Teilnehmendenkreis:
Pädagog*innen, Theaterpädagog*innen, Ergo- und Sprachtherapeut*innen und alle, die mit Kindern zaubern möchten

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung

Heike Busse
Tel.: 0511/ 80 76 378
info@heikebusse.de
www.heikebusse.de