Coaching

Meine Schwerpunkte

Entwicklung von Führungs- und Leitungskompetenz

Die Entwicklung von Kompetenz in Bezug auf Leitungsaufgaben sowie die Erweiterung der persönlichen Verhaltenskompetenz stehen hierbei im Vordergrund.

Mögliche Themenbereiche für Coaching:

mehr lesen
  • „Wohin mit meinem Ärger?“ - Umgang mit eigenen Gefühlen und den Gefühlen Anderer in Organisationen
  • „Wie sag ich`s meinem Mitarbeiter?“ - Emotional kompetent kommunizieren sowie Analyse und Umgang mit Konflikten
  • „Wo ist nur meine Energie geblieben?“ - Energiefressern auf der Spur
  • „Was gibt mir Halt?“ - Umgang mit der strukturbedingten Einsamkeit in Leitungsfunktionen
  • „Was hindert mich an der kraftvollen Ausübung meiner Leitungsrolle?“ - Hindernisse wahrnehmen, eigene
    Ressourcen erkennen, Rollenverständnis und Rollensicherheit gewinnen
  • „Wie kann ich effektiver Aufgaben delegieren?“ - Abhängigkeiten erkennen, Autonomie fördern und fordern
  • "Wenn ich doch nur mehr Zeit hätte...!" - Selbst- und Zeitmanagement - auch für kreative Chaoten

Begleitung in beruflichen Wiedereingliederungsprozessen

Ziel dieser Begleitung ist es, die Eigenverantwortung und die eigenen Möglichkeiten zur Gesundheitsprophylaxe zu erkennen und wahrzunehmen.

Mögliche Themenbereiche für Coaching:

mehr lesen
  • Eigenverantwortung hinsichtlich der Möglichkeiten der Selbstfürsorge entdecken und umsetzen; dies mit dem Ziel der Gesundheitsprophylaxe sowie Arbeitszufriedenheit
  • gesundheitsgefährdende Muster erkennen, Handlungsalternativen entwickeln
  • eigene Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen, Gefühle und Bedürfnisse Anderer achten, emotional kompetent handeln
  • individuelle gesundheitsgefährdende Bedingungen am Arbeitsplatz erkennen, Alternativen und Wege für die Umsetzung entwickeln

Junior-Coaching

Junior-Coaching richtet sich an Schüler/innen, Studierende sowie Berufseinsteiger.

Bedürfnisse und Fähigkeiten zu erforschen, eigene Ressourcen zu entdecken und zu stärken, klare Ziele zu formulieren und diese im Alltag realistisch umzusetzen - das ist zentral beim Junior-Coaching.

Mögliche Themenbereiche für Coaching:

mehr lesen
  • Stolpersteine beim Lernen oder Einarbeiten in einen neuen Arbeitsbereich aufdecken
  • eigene Ressourcen entdecken
  • Einschränkende Glaubenssätze und Überzeugungen aufdecken und verändern
  • Verhaltensmuster erkennen, passende Handlungsweisen entwickeln
  • Begleitung in Entscheidungsprozessen
  • eigene Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnisse als Wegweiser nutzen
  • Zeitmanagement - auch für "kreative Chaoten"